Direkt zum Menü, Tastenkombination ALT + 1 | Direkt zum Inhalt, Tastenkombination ALT + 2

Pressemitteilung

DBfK-Infobroschüre - Arbeiten im Ausland für Pflegefachkräfte

28.08.2007

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe e.V. (DBfK) hat eine neue Informationsbroschüre "Arbeiten im Ausland für Pflegefachkräfte" herausgegeben.

"Eine Berufstätigkeit im Ausland stellt für alle Berufsgruppen eine besondere Herausforderung dar. Durch den Fachkräftemangel im Gesundheitswesen in vielen Ländern und die zunehmende Globalisierung bieten sich deutschen Pflegekräften bereits heute und in Zukunft verstärkt interessante Tätigkeitsfelder. Den DBfK erreichen immer häufiger Anfragen nach Informationen über eine Tätigkeit im Ausland.", so Johanna Knüppel, Referentin der DBfK Bundesgeschäftsstelle in Berlin. "Der DBfK hat aus diesem Grund ein aktuelles Informationspapier erstellt, das eine Orientierungshilfe und Unterstützung bei der Planung und Vorbereitung einer Auslandstätigkeit sein kann."

Die 36-seitige Broschüre enthält Informationen, Adressen und Links z.B. zu rechtlichen Bestimmungen über Aufenthalts- und Arbeitsrecht, Anerkennung des deutschen Examens, Jobsuche und das Thema Versicherung. Darüber hinaus sind Arbeitsmärkte und relevante Details der am häufigsten nachgefragten Länder dargestellt.

Mit der neuen Broschüre will der DBfK dazu beitragen, dass ein beruflicher Auslandsaufenthalt für Pflegefachkräfte eine positive und bereichernde Erfahrung wird. Denn für die weitere berufliche Entwicklung gibt eine Tätigkeit im Ausland viele wichtige Impulse und leistet einen positiven Beitrag zur beruflichen Karriere.

Die Broschüre ist auf den Seiten des DBfK kostenlos erhältlich.

zum Seitenanfang

http://

Das könnte Sie auch interessieren:

In den USA als Au pair arbeiten

In Großbritannien arbeiten

Archiv

Alle Pressemitteilungen