Direkt zum Menü, Tastenkombination ALT + 1 | Direkt zum Inhalt, Tastenkombination ALT + 2

Links zum Thema Hygiene in der Pädiatrie/Neonatologie

Mehr überlebende Frühchen bedeuten mehr Infektionen
"Weil heute so viele sehr kleine Neugeborene überleben, haben es die Ärzte mit besonders infektanfälligen Patienten zu tun." Interview mit dem Neonatologen Egbert Herting.

Niemand kann Frühchen keimfrei versorgen
"Es ist eine fantastische Leistung der modernen Medizin, dass so viele extrem unreife Frühgeborene ohne Infektion überleben und nicht automatisch ein Hygienefehler, wenn einige an Infektionen sterben" (Daschner). Ein Artikel auf Zeit Online.

An outbreak of influenza A in a neonatal intensive care unit
Kurzer Artikel (deutsch) über eine Influenza A Epidemie, auf einer neonatologischen Intensivstation.

AKTION Saubere Hände
"Die AKTION Saubere Hände ist eine nationale Kampagne zur Verbesserung der Compliance der Händedesinfektion in deutschen Gesundheitseinrichtungen." Umfangreiche Informationen zum Thema inkl. Arbeitsmaterialien.

Meningokokkensepsis - Darstellung aus pflegerischer Sicht [pdf]
Pflegerische Aspekte (mit Bildern) von Christiane Fischer.

Robert Koch-Institut
Das RKI ist die zentrale Einrichtung der Bundesregierung auf dem Gebiet der Krankheitsüberwachung und -prävention.

Swiss-NOSO Nosokomiale Infektionen und Spitalhygiene
"Wir publizieren regelmässig Richtlinien und Analysen in der Bulletin Sektion und organisieren die nationale Surveillance der nosokomialen Infektionen, aktuell im Rahmen der Surgical Site Infection Module"

APIC - Association for Professionals in Infection Control & Epidemiology
For professionals "with an interest in the practice of infection control and application of epidemiology."

zum Seitenanfang

http://